Rahel Schöppenthau

Schauspielerin

Wie gut hat es getan, am 14. August endlich wieder vor Publikum spielen zu können! Nachschub der Monologadaption von T.S. Eliots Sweeney Agonistes im Rahmen der Ausstellung von Klaus Winichner in der Galerie Sandra Bürgel in Berlin gibt es am 18. und 19. September um jeweils 19 Uhr.

Außerdem gibt es endlich Neues bei kEINEvenus: So war vom 27.-29. August eines unserer Bilder beim Ortstermin-Festival in Berlin-Moabit zu sehen und für das nächste Jahr ist eine Ausstellung geplant. Ein Förderantrag für ein Theaterprojekt im kommenden Jahr ist bereits in den Startlöchern und die Romanübersetzung ist inzwischen in der Korrekturphase – hoffentlich gibt es auch hier bald gute Neuigkeiten zu vermelden!

Portrait Rahel Schöppenthau